Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Menu

Briefe an Fairdl

Bei der Fairdl-Bestellaktion bekommt die Magistratsdirektion-Klimaschutzkoordination immer wieder nette und originelle E-Mails mit der Bitte um einen Fairdl. Einige der besten Texte haben wir zusammengestellt:

 

Leonhard P.: „Ich finde die Aktion absolut fein und hätt gern eine Tasche vom Fairdilein.“

Daniela Sch.: „Auf facebook habe ich von ihrer Aktion erfahren, die ich super und v.a. sinnvoll finde. Ich würde mich auch über einen Fairdl freuen!“

Sabine P.: „Ich hätte bitte gerne eine gratis Stofftasche, um damit auf ‚Fairdl‘ aufmerksam zu machen.“

Sibylle P.: „Da ich sehr an klimafreundlichem Verhalten interessiert bin und Fairdl süß und witzig finde, würde ich mich sehr freuen, eine dieser schönen Tasche zugesendet zu bekommen.“

Ina B.: „Gratulation zu einer solchen genialen Aktion! Ich bin bereits ein Fan davon!“

Dagmar H.: „Liebe Leute, ich bin Lebensmittelretterin in Wien und hätte gerne einen Fairdl – noch lieber eine Fairdline!“

Ingeborg H.: „Ich hätte gerne den Fairdl als Begleitung für meine Einkäufe!“

Verena H.: „Die Stofftaschen Fairdl sind Ihnen großartig gelungen und wir bedanken uns auch für Ihre informative Website. Das macht es noch leichter und erfreulicher und bewusster einzukaufen!“

Sabina T.: „Falls es noch die frechen Fairdl-Stofftaschen gibt, würde ich gerne für unsern Haushalt eine bestellen!“

Garfield: „Ich würde mich auch freuen wenn ich 1 Stk. Von diesen lustigen Fairdls bekommen würde, da macht dann das einkaufen so richtig Spaß mit diesen lustigen Taschen!“

Brigitte S.: „Da ich teilweise noch immer die übrig gebliebenen Stofftaschen meiner Bemal-Aktion meines Sohnes verwende (soviel zur Haltbarkeit, mein Sohn ist mittlerweile 31 Jahre) wäre es nett, wieder einmal ein neues Stoffsackerl zu bekommen.“

Margit W.: „Ich finde das Design sehr nett und gratuliere zu dieser Aktion, die hoffentlich viele Plastiksackerl ersetzt.“

Peter H.: „Ich finde die Idee, den Fairdl unter die Leute zu bringen absolut first class!! Würde mich gerne daran beteiligen und (mindestens) 1 Fairdl einen guten Heimplatz mit viel Auslauf bieten.“

Herbert M.: „Endlich wird etwas gegen Plastik und Müllunternommen! Hätte auch gerne eine Stofftasche! Würden sicher beim Einkaufen andere animieren auf Plastik jeder Art zu verzichten.“

Alexandra H.: „Ich hätte bitte gerne eine Faird-Tasche, werde gut auf ihn aufpassen und ihn brav spazieren tragen!“