Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Menu

Kategorie Archiv News

Cover der "Klimaschlauen Winterrezepte"

Klimaschlaue Winterrezepte

Um kochbegeistere Klimafreundinnen und Klimafreunde das ganze Jahr mit Rezeptideen zu inspirieren, gibt es für jede Saison ein eigenes klimaschlaues Kochbuch. Nun sind die „Klimaschlauen Winterrezepte“ erhältlich. mehr

Cover des Kochbuchs "Klimaschlaue Herbstrezeote" mit Comicfiguren

Klimaschlaue Herbstrezepte

Um kochbegeisterte Klimafreundinnen und Klimafreunde das ganze Jahr mit saisonalen Rezeptideen zu inspirieren, gibt es für jede Jahreszeit ein eigenes klimaschlaues Kochbuch. mehr

Cover vom Kochbuch "Klimaschlaue Sommerrezepte" mit zwei Comicfiguren

Klimaschlaue Sommerrezepte

Die Broschüre “Klimaschlaue Sommerrezepte” bietet leckere Gerichte, die die nicht nur gesund sind, sondern auch klimafreundlich.

mehr

Wohnbaustadtrat Michael Ludwig und Klaus Zimmel, Leiter der MA 34, mit dem E-Auto, dem, wenn es sich bewährt, weitere folgen sollen.

Erstes Elektroauto für Bau- und Gebäudemanagement

Umweltfreundlichkeit wird im Fuhrpark der Abteilung Bau- und Gebäudemanagement (MA 34) großgeschrieben. Ergänzend zur bestehenden Erdgas-Autoflotte wird nun in der Abteilung Betrieb und Technisches Service (BTS) ein E-Auto getestet. mehr

Ein Korb mit frischem Gemüse

Klimaschlaue Frühlingsrezepte

Vom leckeren Broccoli-Auflauf über Spinatpalatschinken bis zum Kakaokuchen: die Broschüre „Klimaschlaue Fühlingsrezepte“ präsentiert gesunde Gerichte aus saisonalen Zutaten. mehr

Bunte, biologische Kleidungsstücke in einem Geschäft

Do-it-Yourself Frühlingsmode

„die umweltberatung“ unterstützt beim Selberschneidern mit AnbieterInnen-Liste von ökologischen und fairen Stoffen und der Broschüre „Schickes Outfit!“. mehr

Eine Frau gibt Wäsche in eine Waschmaschine

Bares Geld für energieeffiziente Geräte

Beim Kauf von energiesparenden Elektrogeräten erhalten Wien Energie-Kundinnen und -Kunden im Zuge der Aktion „Effizienz für mich“ 50 Euro. Die Aktion geht bis 31. Dezember 2015. mehr

Menschen beim Bio-Garteln auf einem Feld

Miteinander Bio-Garteln lernen

Die BIO FORSCHUNG AUSTRIA veranstaltet von Ende März bis Oktober 2015  einen praktischen Kurs zum Bio-Gartenbau vom Säen bis zur Ernte. mehr

die umweltberatung

„die umweltberatung“ auf der Pflanzen-Raritätenbörse

Vom 17. bis 19. April 2015 war „die umweltberatung“ mit einem Infostand bei der Pflanzen- und Raritätenbörse im Botanischen Garten vertreten. mehr

FAIRTRADE Österreich

Genussmesse „fairErleben“ im Wiener Rathaus

Bereits zum dritten Mal fand am 16. und 17. April der „fairERleben – Genussmarkt“ im Wiener Rathaus statt. Mehr als 50 ausstellende Unternehmen und Organisationen stellten ihre FAIRTRADE-Produkte vor und luden zur Verkostung ein. Interessante Workshops und Führungen rundeten das Programm ab. mehr

Die stolzen GewinnerInnen der Wiener Umweltschutzabteilung

„ÖkoKauf Wien“ gewinnt den FAIRTRADE@work-Award

Der erste Österreichische FAIRTRADE@work-Award wurde verliehen. Die Wiener Umweltschutzabteilung (MA 22) wurde im Rahmen der Veranstaltung für ihr Programm „ÖkoKauf Wien“ ausgezeichnet. mehr

Auf Heu liegende Eier

Natürlich Ostereier färben

Selber Färben geht ganz einfach, und mit den richtigen Rezepten kann man auch sicher sein, dass keine unnötigen und Allergie auslösenden Farbstoffe in den Osternestern landen. mehr

Das Wort "Bio" aus frischen Gemüse geformt

Wer Bio sät, wird Gutes ernten!

„die umweltberatung“ empfiehlt biologisches Saatgut, weil es das Beste für Umwelt und Gesundheit ist. mehr

Korb gefüllt mit frischem Gemüse wie Gurken, Paradeiser, Kürbis, Sellerie und Fenchel

Bio-Marktsaison auf der Freyung

Am 23. und 24. Jänner 2015 startete der Biomarkt auf der Freyung in die Saison 2015. Köstliche Bioschmankerln sowie frisch zubereitete Bioköstlichkeiten können so mitten in der City direkt von Biobäuerinnen und Biobauern erstanden werden. mehr

Violetter Klecks

Weg mit dem Fleck

Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit und das Malheur ist geschehen! Flecken stören optisch und sollten nicht nur deshalb so rasch wie möglich entfernt werden. Alte und eingetrocknete Flecken sind oftmals nicht oder nur mehr teilweise entfernbar. Wer schnell reagiert, kann sogar schlimme Verunreinigungen ohne chemische Spezialmittel entfernen. Im Infoblatt „Oh Schreck, ein Fleck“ gibt „die umweltberatung“ Tipps dazu. mehr

Mann mit Einkaufstasche Fairdl sitzt auch einer Parkbank, darüber ein Play-Button

Video „Klimafreundlich Einkaufen“

2014 startete die Stadt Wien die Initiative „Klimafreundlich Einkaufen“. Ein Videos zeigt, was Konsumentinnen und Konsumenten durch ihr Einkaufsverhalten ändern können. mehr

Kochbuch, Kochlöffel und Zutat5en für weihnachtliches Gericht

Checkliste für ein nachhaltiges Weihnachtsessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt und das auch zu Weihnachten. mehr

Logo des Forums zur Weiterentwicklung nachhaltiger Beschaffung

Ergebnisse des Forums zur Weiterentwicklung nachhaltiger Beschaffung

Interessierte können die Ergebnisse der Thementische beim Forum zur Weiterentwicklung nachhaltiger Beschaffung am 15. Oktober 2014 ab sofort nachlesen. mehr

Moderne LED-Leuchten

Energieeffiziente Innenbeleuchtung im Dienstleistungssektor

Der Technologieleitfaden „Licht voraus!“ bietet einen Überblick über die wesentlichen heute zur Verfügung stehenden Technologien für Lampen, Leuchten und Betriebsgeräte sowie Vor- und Nachteile für verschiedene Anwendungsbereiche. mehr

Ausgezeichnete Köchinnen und Köche mit Stadträtin Sonja Wehsely, KWP-Geschäftsführerin Gabriele Graumann, Sektionschef des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Christian Holzer und MA 22-Leiterin Karin Büchl-Krammerstätter

Österreichisches Umweltzeichen für Frischküchen der Häuser zum Leben

Alle 30 Frischküchen des Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP) erhielten am 10. November 2014 das „Österreichische Umweltzeichen – für die Gemeinschaftsverpflegung“. mehr

Alte Kartoffelsorte

Seltene Bio-Erdäpfel bei MERKUR

Die Stadt Wien setzt auf Vielfalt und fördert Alte Sorten auf dem Feld. Sie sind ab Ende Oktober 2014 in allen MERKUR Märkten in Wien erhältlich. mehr

Plakat "ÖkoKauf Wien" mit Einkaufszettel mit nachhaltigen und ökologisch verträglichen Produkten

„ÖkoKauf Wien“ feiert 15-jähriges Bestehen

15 Jahre „ÖkoKauf Wien“- ein Grund für die Stadt Wien auf 15 erfolgreiche Jahre zurückzublicken und aus den Erfolgen für die Zukunft zu lernen. mehr

Marktstände am Floridsdorfer Markt

Märktetour 2014 auf dem Floridsdorfer Markt

Anlässlich des 175-jährigen Jubiläums des Marktamtes machte die Märktetour am Schlingermarkt im 21. Bezirk halt. mehr

Klimasparbuch-Projektleiter DI Tobias Rogalli auf Lastenrad mit Klimasparbuch und Stofftasche Fairdl

Klimasparbuch Wien

Das Klimasparbuch Wien 2014/2015 verbindet Tipps für ökologisches Konsumverhalten mit Gutscheinen lokaler Unternehmen, die nachhaltige Produkte und Dienstleistungen anbieten. mehr

Buntstifte in verschiedenen Farben

Clever einkaufen zum Schulstart

Der Schulstart bringt alle Jahre wieder lange Listen für den Einkauf von Schulartikeln mit sich. Egal ob Schulhefte, Stifte oder Schultaschen – ein Blick auf umweltfreundliche Produkte macht Sinn und aufgrund der Qualität und Langlebigkeit der Produkte auch nachhaltig Freude. mehr

Wohnbaustadtrat Michael Ludwig und Andrea Fellner von der Magistratsdirektion (MD-KLI) am Klima-Quizrad

Klimafreundliches Wohnen bei der Wohnmesse 2014

Immer mehr Menschen wollen beim Bau ihres Eigenheims einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Bei der Wohnmesse 2014 von 4. bis 6. September in der Millenium City informieren ExpertInnen über energieeffiziente, nachhaltige, ökologische Bausysteme und Hauskonzepte. mehr

Teller mit gegrilltem Gemüse

Sommerfeste ohne Reste

Feiern bedeutet Genuss, und mit ein paar einfachen Maßnahmen lässt es sich auch ökologisch genießen: Portionen berechnen, Bio kaufen, auf appetitlichem Mehrweggeschirr servieren. mehr

Küche im Wilhelminenspital

KAV und KWP sind Vorreiter beim klimafreundlichen Einkauf

Eine Bio-Quote von 32 und 33 Prozent bei Lebensmitteln, möglichst schonende Reinigungsmittel und vieles mehr: Der Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) und das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP) setzen schon seit Jahren auf klimafreundliches Einkaufen. mehr

Frau an einem Gemüse- und Obststand am Markt

Neue Broschüre für den klimafreundlichen Einkauf

Die neue Broschüre „Gut für Sie. Gut fürs Klima. 99 Tipps von ‚ÖkoKauf Wien'“ ist eine praktische Hilfestellung für den klimafreundlichen Einkauf. mehr

Verkäuferin am einen Marktstand mit einem Kürbis

Klimafreundlich einkaufen auf den Wiener Märkten

Die Wiener Märkte entwickeln sich auch 2014 positiv: Auf den Märkten wurden im April 328.400 Besucherinnen und Besucher pro Woche gezählt. Das ist eine Steigerung um 3.400 Personen gegenüber dem Jahresdurchschnitt 2013. mehr

Drei energieeffiziente Lampen

Informationsfolder „Die beste Beleuchtung für mein Zuhause!“

Der Informationsfolder der Stadt Wien unterstützt bei der Auswahl energieeffizienter Lampen für Zuhause. mehr

Hände halten Werkzeuge in die Höhe

Fernseher kaputtgeschaut? Das Reparaturnetzwerk hilft!

Wenn beim WM-Schauen der Fernseher kaputtgeschaut oder das Sofa durchgesessen wurde, macht das Reparaturnetzwerk alles wieder gut. Infos über die Mitgliedsbetriebe des Netzwerks und einen Reparaturgutschein gibt es in der neu aufgelegten Broschüre „Reparieren bringt’s“. mehr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer hören interessiert zu

Großer Andrang beim ÖkoBusinessPlan-Workshop „Nachhaltige Lebensmittelbeschaffung“

In der letzten Juniwoche 2014 lud der ÖkoBusinessPlan im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Ressourcen-Effizienz: nachhaltig zum Unternehmenserfolg“  zum Praxisworkshop. 20 Unternehmen folgten der Einladung. mehr

Hausbetreuerin wechselt Lampe am Gang, Vater mit Kind sieht zu

Wiener Wohnen setzt auf ressourcenschonenden Einkauf

Wiener Wohnen, eines der größten städtischen Unternehmen, setzt im Arbeitsalltag vielfältige Maßnahmen zur Schonung der Ressourcen und zur Minderung des Ausstoßes von Treibhausgasen. mehr

Fairdl-Video wird in Smartphone abgespielt

Fairdl-Infospots

In drei kurzweiligen Videos präsentiert Fairdl wichtige Botschaften für klimafreundlichen Konsum. mehr

Fairdl bewundert Enzian auf einer Wiese

Fairdls Urlaubsgrüße aus den Bergen

Fairdl ist als Botschafter für klimafreundliches Einkaufen nicht nur in der Stadt unterwegs, sondern auch auf Almwiesen und Berggipfeln. mehr

Person hält Fairdl-Stofftasche vor sein Gesicht

Schick uns deinen Fairdl!

2014 konnten Bürgerinnen und Bürger ein Foto von ihrem Fairdl in Aktion einsenden, um die Idee vom klimafreundlichen Einkaufen weiter zu verbreiten.  mehr

Blumen- und Gemüsestände am Kutschermarkt

Saisonale Kostproben am Kutschkermarkt

Am Mittwoch, den 25. Juni 2014, gaben ausgewählte Markstände am Kutschkermarkt von 11.30 bis 13 Uhr gratis saisonale Kostproben aus. Bezirksvorsteher Karl Homole hat an der Verkostung teilgenommen. mehr

Logo ÖkoBusinessPlan Wien

ÖkoBusinessPlan Workshops

Am 25. Juni 2014 hat ÖkoBusinessPlan Wien einen Workshop zum Thema „Lebensmittel klimafreundlich und fair beschaffen“ veranstaltet. Die Workshops über faire Beschaffung für Wiener Betriebe werden im September fortgesetzt. mehr

Kugelschreiber

Großer Andrang beim ÖkoBusinessPlan-Workshop „Klimafreundlich Einkaufen“

Der Workshop am 16. Mai 2014 zeigte, wie Unternehmen umweltfreundlich und ressourcenschonend Büromaterialien einkaufen und durch Wiederverwendung und ein verändertes Nutzerverhalten Kosten senken können mehr

Frau präsentiert Interessierten Brot und Gebäck

„fairERleben“ – Genussmarkt im Wiener Rathaus

Bereits zum zweiten Mal fand im Wiener Rathaus ein Genussmarkt unter dem Motto „Fair erleben – fairer leben“ statt. mehr

Drei Männer kochen Gemüse-Erdäpfelgrösrtl mit Speck in großer Pfanne

Showkochen am Schrödingerplatz

Am Freitag, den 25. April 2014, fand am Donaustädter Schrödingerplatz vor dem Amtshaus ein „Showkochen“ statt. mehr

Maskottchen Einkaufstasche Fairdl

Stadt Wien startet Initiative „Klimafreundlich Einkaufen“

Eine Kampagne zum klimafreundlichen Einkaufen startet die Stadt Wien. Die Meldungen zum globalen Klimawandel sind mehr als dramatisch – und jeder einzelne von uns kann und muss einen Beitrag zur Rettung des Klimas leisten. mehr

Logo ÖkoKauf Wien mit lachender Sonne

Programm „ÖkoKauf Wien“

Ob beim Einkauf von Büromöbeln, Lebensmitteln oder der Vergabe eines Bauauftrags – aufgrund von „ÖkoKauf Wien“ werden in der Stadt Wien verstärkt ökologische Produkte und Dienstleistungen beschafft. mehr