Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Menu

Clever einkaufen zum Schulstart

Buntstifte in verschiedenen Farben

Der Schulstart bringt alle Jahre wieder lange Listen für den Einkauf von Schulartikeln mit sich. Egal ob Schulhefte, Stifte oder Schultaschen – ein Blick auf umweltfreundliche Produkte macht Sinn und aufgrund der Qualität und Langlebigkeit der Produkte auch nachhaltig Freude.

„Clever einkaufen für die Schule“ ist eine Initiative des Ministeriums für ein lebenswertes Österreich. Die gleichnamige Broschüre von „ÖkoKauf Wien“, dem Programm für ökologischen Einkauf der Stadt Wien, macht den umweltfreundlichen Einkauf ganz unkompliziert.

Der Folder bietet einen guten Überblick über Umweltzeichen und Gütesiegel, die nachhaltige Produkte auszeichnen. Der Wiener Papierfachhandel unterstützt die Aktion bis Ende September durch ein umfassendes Angebot umweltfreundlicher Produkte und deren Kennzeichnung mit dem „Umwelt-Tipp!“-Zeichen.

Alle Wiener Schülerinnen und Schüler erhalten die Broschüre zu Schulbeginn. Diese kann auch kostenlos bestellt werden und steht als Download zur Verfügung.

Broschüre „Clever einkaufen für die Schule“ bestellen oder downloaden

Kaufempfehlungen

Die Initiative „Clever einkaufen für die Schule“ bietet als praktisches Service einen Überblick über besonders klimaschonend sowie abfall- und schadstoffarm erzeugte Artikel an. Die unabhängig recherchierten und ausgewerteten Schulartikel sind online mit Volltextsuche abfrufbar: www.schuleinkauf.at

Die stets aktuell gehaltene Liste umfasst derzeit rund 3.900 österreichweit erhältliche Artikel, von denen mehr als die Hälfte ein staatliches Umweltzeichen trägt, das in der Übersicht auch abgebildet ist.

„Österreichisches Umweltzeichen“

Schulartikel mit dem „Österreichischen Umweltzeichen“ bieten viele nachhaltige Vorteile: Sie lassen sich wiederbefüllen, sind frei von Schadstoffen, bestehen so weit wie möglich aus Recycling-Material und sind auf ihre Gebrauchstauglichkeit geprüft. Das spart nicht nur Abfall, sondern schont auch die Geldbörse.