Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Menu

Für Vitamine ist Platz in der kleinsten Hütte

Schon ein kleines Kisterl am Fensterbrett genügt, um Vitaminspender, wie frische Kräuter, Radieschen und Pflücksalate, anzubauen und damit energieaufwendige Transporte zu vermeiden. Kresse bringt man sogar auf einem Teller mit Küchenkrepp zum Keimen.