Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Menu

Knoblauchsauce

Beilage
Kochdauer: 30 Minuten

Klimatipp: Die Österreicherinnen und Österreicher zeigen starkes Interesse an regionalen Produkten. 87 Prozent der österreichischen Bevölkerung verwenden regionale Lebensmittel in ihrem Haushalt. Positive Auswirkungen einer regionalen Nahrungsmittelversorgung sind: Beitrag zur Nachhaltigkeit und zum Umweltschutz, Erhalt von Kulturlandschaften und die Förderung der regionalen Wirtschaft. (Quelle: Agrarsoziale Gesellschaft e.V. (2002): Ansatzpunkte für eine regionale Nahrungsmittelversorgung. Gutachten. Göttingen.)

Zutaten (für vier Portionen)

  • 400 Milliliter Milch
  • 40 Gramm Butter
  • 40 Gramm Mehl glatt
  • 80 Milliliter Schlagobers
  • Gewürze: Knoblauch  gepresst nach Geschmack, Kräutersalz, Pfeffer weiß gemahlen, eventuell Gemüsejus

Zubereitung

  • Butter zerlassen, Mehl beifügen und verrühren bis die Einmach glatt ist, mit Milch aufgießen und solange kochen lassen, bis der Mehlgeschmack vergangen ist
  • Den Knoblauch schälen, zerdrücken und dazugeben, mit Kräutersalz, Pfeffer weiß gemahlen, eventuell Gemüsejus würzen
  • Kurz kochen lassen
  • Zum Schluss mit Schlagobers verfeinern

Saison