Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Menu

Pikante Reisschnitte

Reisschnitte auf Teller, gedünstetes Gemüse als Beilage

Hauptspeise
Kochdauer: 1,5 Stunden

Tipp: Reis ist in asiatischen Ländern ein Grundnahrungsmittel. Reis wird immer importiert. Da weißer Reis kaum Vitamine oder Mineralstoffe enthält, sollte Vollkornreis oder Parboiled Reis bevorzugt verwendet werden.

Zutaten (für vier Portionen)

  • 280 Gramm Rundkornreis
  • 1 Ei
  • 80 Gramm Butter
  • 250 Gramm buntes Gemüse der Saison
  • 120 Gramm Broccoliröschen
  • 40 Gramm Käse gerieben
  • 20 Gramm Butter
  • Gewürze: Salz und Kräuter

Zubereitung

  • Reis waschen, dann mit Butter in Wasser im Verhältnis 1 zu 2 dünsten
  • Gemüse kleinwürfelig schneiden und fünf Minuten vor Ende der Kochzeit zum Reis geben
  • Wasserhaltiges Gemüse (wie zum Beispiel Zucchini) roh lassen
  • Der Gemüse-Reis-Mischung die Eier beimengen und gut durchmischen, mit Salz und Kräutern abschmecken
  • Mit Käse bestreuen
  • In eine befettete Backform füllen
  • Backen bei 150 Grad Celsius für circa 50 Minuten
  • Auskühlen lassen und portionieren
  • Mit Kräutersauce und/oder Gemüse- beziehungsweise Blattsalat servieren

Saison