Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Menu

Polentaschnitte pikant mit Basilikumsauce

Polentaschnitte mit Baslikumsauce, garniert mit Karottensalat

Hauptspeise
Kochdauer: 1,5 Stunden

Klimatipp: Kombinieren Sie dieses Rezept mit einem Salat der Saison.  Infos dazu finden Sie im Saisonkalender Obst und Gemüse der umweltberatung.

Zutaten (für vier Portionen)

Polentaschnitte

  • 250 Gramm Maisgrieß = Polenta
  • 300 Milliliter Wasser
  • 300 Milliliter Milch
  • 50 Gramm Butter
  • 50 Gramm Käse gerieben
  • 1 Ei
  • 100 Gramm Karotten gewürfelt
  • 100 Gramm Zucchini gewürfelt

Basilikumsauce

  • 40 Gramm Mehl glatt
  • 40 Gramm Butter
  • 400 Milliliter Milch
  • 100 Milliliter Schlagobers
  • 1 Bund Basilikum frisch
  • Gewürze: Pfeffer und Salz

Zubereitung

  • Milch, Wasser und Butter erhitzen, salzen, nach dem Aufkochen Polenta einrühren, quellen lassen, abkühlen
  • Gemüsewürfel kurz dämpfen
  • In die erkaltete Polentamasse Ei und Gemüse einrühren und vermengen
  • Die Mischung in eine befettete Backform einfüllen, mit Käse bestreuen und backen
  • Für die Basilikumsauce: Butter zerlassen, Mehl darin anschwitzen, mit Milch aufgießen und einkochen lassen, bis der Mehlgeschmack verschwunden ist. Basilikum dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Schlagobers verfeinern

Saison