Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Menu

Wo geht’s hier zu den Qualitätsmöbeln?

Ein Tisch und zwei Sessel stehen an einer Wand

Entscheiden Sie sich beim Möbelkauf für länger haltbare und reparierbare Produkte. Damit werden auf klimafreundliche Weise Rohstoffe, Transporte und Abfall eingespart. Bei einem traditionell gepolsterten Möbelstück können im Unterschied zu billigen Schaumstoffmöbeln sämtliche Teile erneuert und repariert werden. Billige, lackierte Möbel werden mit der Zeit hässlich, geölte bekommen Charakter und Patina. Ältere Tischplatten mit einem starken Furnier oder aus Vollholz lassen sich durch Abschleifen und Ölen wieder auf Hochglanz bringen.