Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Menu

Spaghetti mit Gemüse-Rahm-Sauce

Teller mit Spaghetti und Gemüse-Rahm-Sauce

Hauptspeise
Kochdauer:
30 Minuten

Gourmettipp: Saisongemüse ist günstiger. Für dieses Rezept kann je nach Saison und Geschmack jedes Gemüse verarbeitet werden, zum Beispiel Karotten, Sellerie, Lauch, Erbsen, Fisolen, Zuckermais oder Karfiol.

Zutaten (für vier Portionen)

  • 40 Gramm Mehl glatt
  • 40 Gramm Butter
  • 400 Milliliter Milch
  • 120 Gramm Sauerrahm
  • 200 Gramm Broccoliröschen
  • 200 Gramm Gemüse der Saison
  • 400 Gramm Teigwaren Spaghetti
  • Gewürze: Kräutersalz, Pfeffer, Knoblauch

Zubereitung

  • Butter zerlassen, Mehl beimengen, kurz anschwitzen lassen, mit Milch aufgießen und unter ständigem Rühren aufkochen lassen, bis der Mehlgeschmack vergangen ist und die Sauce ein dicke Konsistenz aufweist
  • Mit Kräutersalz, Pfeffer, Knoblauch würzen
  • Gemüse kurz dämpfen (sollte noch bissfest sein)
  • Rahm mit Kräutern verfeinern und unter die Sauce rühren, das Gemüse dazugeben und abmischen
  • Spaghetti al dente (bissfest) kochen, abseihen und gleich mit der fertigen Sauce heiß servieren

Saison