Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Menu

Großer Andrang beim ÖkoBusinessPlan-Workshop „Klimafreundlich Einkaufen“

Kugelschreiber

Der Workshop am 16. Mai 2014 zeigte, wie Unternehmen umweltfreundlich und ressourcenschonend Büromaterialien einkaufen und durch Wiederverwendung und ein verändertes Nutzerverhalten Kosten senken können, angefangen bei umweltfreundlichen Office- und Druckpapieren, Bürokleinmaterialien wie Stiften und Klebern bis hin zu ökologischen Reinigungsmitteln.

Zahlreiche Anschauungsbeispiele und Informationen zu Bezugsquellen rundeten das Angebot ab und sollten Anreize schaffen, die gelernten Maßnahmen auch gleich umzusetzen. Das Angebot der ÖkoBusinessPlan-Workshops richtet sich dabei an alle Unternehmensgrößen. Unter den teilnehmenden Betrieben fanden sich sowohl große Konzerne wie Erste Bank und Austrian Airlines, aber auch kleinere Unternehmen wie zum Beispiel das Tanzquartier Wien.

Kleine Maßnahmen mit großer Wirkung

Umweltstadträtin Ulli Sima: „Der Erfolg der Veranstaltungsreihe unterstreicht das Bekenntnis der Wiener Betriebe, einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Schon kleine, innovative und kreative Maßnahmen können dabei große Wirkung zeigen und bringen langfristig auch Ersparnisse für Unternehmer – eine klare Win-win-Situation.“

Weiterführende Informationen

ÖkoBusinessPlan Workshops
ÖkoBusinessPlan Wien